Epuriel Buch
EPURIEL: gebundene Ausgabe

EPURIEL: gebundene Ausgabe

Art.Nr.:
E-001
ca. 4-5 Tage ca. 4-5 Tage (Ausland abweichend)
14,95 EUR

inkl. 7% MwSt.
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

PayPal ECS

Kundenrezensionen

  • 22.05.2017
    Dieses Buch vom kleinen Engel Epuriel ist absolut entzückend und hat mich sehr berührt! Es ist sehr achtsam und spielerisch geschrieben - das Thema Tod wird allerdings nicht romantisiert! Auch Zweifel und Ängste dürfen sein und haben ihren Platz! Die Zeichnungen sind sehr liebevoll, kindgerecht und emotional! Man nimmt genau das wahr, was über das Thema Malen im Buch steht! Egal an was man glaubt - diese kleine Geschichte spendet Trost und Hoffnung! Es geht darum, auf sein Herz zu hören und darauf zu vertrauen - dass dann alles gut wird und man seine Bestimmung findet! Es handelt im Kern davon, dass man meist über Umwege (die keine sind) ans \"Ziel\" kommt - bzw., dass, wie immer, der Weg das Ziel ist! (selbst im Himmel;-) Auch der Mutter von Justian begegnet mit der Möglichkeit, dieses Buch zu illustrieren ein lang gehegter Traum und Wunsch - die Umsetzung hilft ihr beim Trauern und Verabschieden! Ihr erscheinen das Kinder-Hospiz als \"Himmel auf Erden\" und die Mitarbeiter als \"Engel\"! Justian hat eine Brücke zu neuen Herzensverbindungen hergestellt und ermöglicht, dass sich alle (in der Familie) dem Thema öffnen! Dieses bezaubernde, kleine Buch ist eine sehr schöne und behutsame Einladung, dem angstvollen Thema Tod (vor allem, wenn er viel zu früh kommt) auf eine Art und Weise zu begegnen, die sicher Vielen helfen wird - mit einem liebevollen (Kinder-)Lächeln und Augenzwinkern! :`) Tod wird allerdings nicht romantisiert! Auch Zweifel und Ängste dürfen sein und haben ihren Platz! Die Zeichnungen sind sehr liebevoll, kindgerecht und emotional! Man nimmt genau das wahr, was über das Thema Malen im Buch steht! Egal an was man glaubt - diese kleine Geschichte spendet Trost und Hoffnung! Es geht darum, auf sein Herz zu hören und darauf zu vertrauen - dass dann alles gut wird und man seine Bestimmung findet! Es handelt im Kern davon, dass man meist über Umwege (die keine sind) ans \"Ziel\" kommt - bzw., dass, wie immer, der Weg das Ziel ist! (selbst im Himmel;-) Auch der Mutter von Justian begegnet mit der Möglichkeit, dieses Buch zu illustrieren ein lang gehegter Traum und Wunsch - die Umsetzung hilft ihr beim Trauern und Verabschieden! Ihr erscheinen das Kinder-Hospiz als \"Himmel auf Erden\" und die Mitarbeiter als \"Engel\"! Justian hat eine Brücke zu neuen Herzensverbindungen hergestellt und ermöglicht, dass sich alle (in der Familie) dem Thema öffnen! Dieses bezaubernde, kleine Buch ist eine sehr schöne und behutsame Einladung, dem angstvollen Thema Tod (vor allem, wenn er viel zu früh kommt) auf eine Art und Weise zu begegnen, die sicher Vielen helfen wird - mit einem liebevollen (Kinder-)Lächeln und Augenzwinkern! :`)
    Zur Rezension